Yoga-al-Dente
karius-baktus@web.de

 

Dein Kopf ist wie ein Steinturm?

Deine Gedanken stapeln sich immer weiter auf und du

kommst nicht zur Ruhe?

Überkommen dich manchmal Panikattacken?


Dann probiere diese Atmung aus:

 

 

 

 

Nun die Zweite Version der Atmung, die den Körper und Geist entspannen:

 

Du beherrschst inzwischen die erste Version der Atmung

(Meditation Anfänger),

mit der Zählung ein und ausatmend bis 4 zu zählen?

Prima! Gut gemacht!

Nun stelle ich dir den Quadrat Atem vor:

 

1.       Einatmen, bis 4 zählen.

             2.       Halten des Atems, bis 4 zählen.

 3.       Ausatmen, bis 4 zählen.

4.       Einatmen, bis 4 zählen.

                                                                                                                                                              

 

                                             

                                                                                

 

 

 

 

 

Du denkst dir eine Linie zum Einatmen,

zähle bis 4,

eine Linie zum Halten des Atems,

zähle bis 4,

 mit einer Linie atmest du aus,

zähle bis 4,

mit der nächsten und letzten Linie bleibst du ausgeatmet

und zählst bis 4.

 

Dann beginnst du von vorne.

 

Zu Beginn dieser Atmung kannst du wie im Quadrat,

alle Atemzüge gleich lang beginnen.

Wenn dir diese Atemtechnik vertrauter ist, modifizierst du sie einfach,

in dem du tief einatmest,

länger hältst,

lang ausatmest und dann wieder hältst.

 

Nun atmest du tief und ruhig wieder ein und beginnst von vorne.

 

Warum diese Atemtechnik?

Na, weil du für die Zeit des Atmens ganz bei dir im

-Jetzt und Hier-

bist.

Es ist kein Raum mehr für andere Gedanken da.

Du beruhigst durch diese Technik deinen Geist und bist fokussiert auf das

-Hier und Jetzt-

in dir.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren.

 

Namaste Corinna

 

 

 

 

Siehst du deine Spur im Sand?

Die Oase ist sichtbar?

Deine klare Sichtweise in unendliches Blau?

Wie schön!

Mache weiter so!

 

 

 

 

 

 

 

Text: Corinna Niedhammer 2021

Fotos: Corinna Niedhammer - Maspalomas -